05.03.2018

Motivation

Die heutige Organisationsform unseres Vereins hat viele Vorteile doch die Defizite nehmen deutlich wahrnehmbar zu. Wir denken dabei an viele unbesetzte ehrenamtliche Funktionen oder die fehlenden Brücken der Jugend- zu den Erwachsenenriegen. Es fehlt ebenso ein durchgängiges Sportangebot. Die hohe Autonomie der Abteilungen erschwert oder verhindert gemeinsame Ziele. Die aktuelle Vereinsstruktur ist stark administrativ orientiert und repräsentiert den Sport zu wenig. Es fehlt für die Leitenden eine gemeinsame Platform.

Die letzte grosse Reform liegt lange zurück. Sie wurde im Jahr 1983 gemacht!

 

Die Vollversammlung erteilte deshalb dem Gesamtvorstand am 23. März 2017 einen Projekt-Auftrag «Strategie 2020».

Organisation

 

Zielsetzung:

Alle sollen sich mit den Inhalten als auch dem Projektfortschritt identifizieren können!

 

Arbeitsgruppe

In der Arbeitsgruppe wird zweimal pro Monat am Projekt gearbeitet. Die erarbeiteten Ergebnisse werden jeweils in einem ersten Schritt den Abteilungen zur Vernehmlassung gegeben und danach der Feedbackgruppe präsentiert. Sind sich alle involvierten Gruppierungen einig, dann entscheidet letztlich die Vollversammlung.

 

Mitarbeitende: Chiara Cavelti JUKO, Urs Brühwiler JUKO, Mäni Rüegg MR, Thomas Waldis VR, Ralph Wüthrich MR, Hanni Bütikofer FR

 

Feedbackgruppe

In der Feedbackgruppe kann sich jedes interessierte Mitglied des STV Wil aktiv im Projekt engagieren. Der Zeitbedarf ist dafür gering. Es sind jeweils drei bis vier Sitzungen pro Jahr eingeplant. Die Feedbackgruppe nimmt zu den Ergebnissen aus der Arbeitsgruppe Stellung und hat dadurch ein Mitspracherecht. Die Anzahl Mitarbeitenden ist auf 20 Personen begrenzt.

 

Mitarbeitende: Peter Hof MR, Margrit Hofer FR, Reto Maffei MR, Vivian Maurer VR, Peter Rätzer, MR, Sebastian Seiler VR, Katrin Wittausch MR

 

Aufruf in eigener Sache

Wir würden uns über Mitarbeitende aus der Aktivriege sehr freuen, denn aktuell ist weder in der Arbeits- noch in der Feedbackgruppe ein Mitglied aus der Aktivriege vertreten.