Herbstcup 2016

Die Mannschaftsmeisterschaft ist für die Geräteturnerinnen des STV Wil  immer ein spezieller Wettkampf. Ein Team besteht aus 3-4 Turnerinnen. Wobei bei 4 Turnerinnen immer die schlechteste Note gestrichen wird.  Die Geräteturnerinnen vom STV Wil waren mit über 30 Turnerinnen am Start.

In der Kategorie 1 standen 35 Mannschaften aus dem ganzen Kanton St.Gallen am Start. Die Girls konnten hier ihre Leistungen abrufen und erhielten von den Kampfrichtern sehr gute Noten. Es reichte für Wil 1 ( Edona Beadini, Stella Fent, Joline Egli) für den 6.Rang. Ein weiteres Team erreichte den 28.Rang

Stolz können auch die Turnerinnen in der Kategorie 2 sein. Mit dem undankbaren 4.Rang erreichten Vivien Hengartner, Joy Umegbolu und Catalina Blatt eine super Platzierung. Zwei weitere Teams erkämpften sich die Plätze 24 und 25.

In den Kategorien 3 und 4 durften die Teams gemischt werden. Ein Team aus Turnerinnen der Kategorie 3 (Ladina Gähwiler, Andrina Braun, Ladina Nussberger) konnte ihre Leistungen abrufen und erreichten unter den 40 Mannschaften den guten 6.Platz. Einen 15.Platz und einen 28 Platz konnte in dieser Abteilung noch erreicht werden.

In den oberen Kategorien ( K5-KD 9 wurden nur noch zweier Teams zusammengestellt. 3 Teams aus Will waren hier am Start. Auch sie zeigten tolle Übungen und konnten mit den Rängen 14, 17, und 30 zufrieden sein.