Der Stadtturnverein Wil seit 1859

Die Freude am Sport seit 1859 in all seinen Facetten und die Bereitschaft das sportliche Angebot als auch die Organisationsstrukturen immer wieder zu überdenken, haben sicherlich zum erfolgreichen Bestehen des Vereines in all den Jahren beigetragen.

 

Unser Verein ist auf den unterschiedlichsten Gebieten des gesellschaftlichen Lebens sehr aktiv und zeigt so das Bild eines modernen Turnvereins. Dieser ausgewogene Mix aus Sport, kultureller und sozialer Verantwortung ist nicht nur Vereinszweck, sondern auch eine wichtige Stütze unserer heutigen Gesellschaft. Unsere Anstrengungen diesbezüglich wurden durch die Überreichung des Gütesiegels «Sport-verein-t» durch die IG St. Galler Sportverbände belohnt. Mit grosser Freude und Stolz haben wir dieses besondere Qualitätslabel entgegen genommen.


unser Sportangebot im Detail findest Du hier!

 

unser Jahresprogramm im Detail findest Du hier!

 

unser Organigramm findest Du hier!

Unser Leitbild

Im Vordergrund unseres Vereins steht die Freude am Sport für alle Menschen zu wecken, an der Pflege der sozialen Kontakte und an der Förderung der Jugendlichen im Breiten- als auch Leistungssport.

Wir möchten deshalb ...

  • eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung für jedermann bieten

  • den Breiten- als auch Leistungssport fördern

  • den Verein stabil und professionell führen

  • gegenüber der Öffentlichkeit ein einwandfreies Image pflegen und den Kontakt zur Öffentlichkeit suchen

  • ein aktives Vereinsleben aufrecht erhalten und weiter entwickeln

  • das Qualitätslabel «Sport-verein-t» nachhaltig umsetzen und weiter entwickeln

Chancen ergreifen - Perspektiven schaffen

 

Mehr denn je stehen wir im Spannungsfeld gesellschaftlicher Entwicklungen. Darauf gilt es angemessen zu reagieren, um mit neuen Konzepten, Strategien und Angeboten eine zukunftsweisende Orientierung und Ausrichtung unserers Sportvereines zu ermöglichen.

 

Wir werden uns deshalb vermehrt den folgenden Themen zuwenden:

  • Organisationsform des Gesamtvereins optmieren

  • Ressourcen bündeln - gemeinsames sportliches Angebot zusammenschliessen

  • Mitgliederinteresse und Vereinsziele besser abstimmen

  • ansprechendes Angebot im Leistungs- und Breitensport anbieten

  • Zusammenarbeit mit Verbänden sowie TZ / RLZ intensivieren

Verhaltensgrundsätze


als Vorstand

Wir pflegen gute Beziehungen zu Behörden, Verbänden, Medien, Gönnern und Sponsoren sowie zu anderen Vereinen. Unsere Zusammenarbeit im Vorstand basiert auf gegenseitigem Respekt und Vertrauen. Durch klar aufgeteilte Kompetenzen arbeiten wir effizient und nehmen die uns aufgetragene Verantwortung wahr. Als Vorstand betreiben wir eine weitsichtige Finanzplanung und geben nicht mehr aus als wir einnehmen.

 

als Leiter

Wir pflegen unser Fachwissen durch kontinuierliche Weiterbildung und gegenseitigen Austausch. Wir fördern und respektieren die Persönlichkeit jedes einzelnen Sportlers und sind uns unserer Vorbildfunktion bewusst. Die individuelle Weiterentwicklung als auch der Erfolg der Riege bzw. Mannschaft als Ganzes stehen dabei im Vordergrund.

 

als Sportler

Jeder Sportler setzt seine persönlichen und sportlichen Fähigkeiten für sein Team und den Verein optimal ein und trägt die Vereinsphilosophie nach aussen.